Philosophie

Es ist wichtig unseren Körper als Ganzes zu sehen.

Wir leben in einer hektischen Leistungsgesellschaft, in der unser körperliches und seelisches Gleichgewicht schnell aus den Fugen geraten kann. Es ist für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden wichtig, dass unsere Körperflüssigkeiten wie Blut und Lymphe ungehindert fließen können. Dazu bedarf es aber einer regelmäßigen Aktivierung unseres Bewegungsapparates, sowie ein regelmäßiges Muskeltraining bis ins hohe Alter („Turne bis zur Urne“ Zitat von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer).

Genauso wichtig ist aber auch die Ruhe, um neue Energie bereitzustellen und die Seele zu stärken. In dieser Zeit repariert der Körper und bekämpft Krankheiten. Aus vielfältigen Gründen kann dieses Gleichgewicht gestört sein. Ich möchte Sie mit meinem ganzen Wissen und Können begleiten, um dieses Gleichgewicht wieder herstellen zu können.

Leistungen

Manuelle Therapie

Bei der Manuellen Therapie können durch spezielle Handgriffe und Techniken Funktionsstörungen des Bewegungsapparates behandelt werden. Ziel dieses Behandlungsansatzes ist es, Blockaden, und Einschränkungen von Gelenken, Muskeln und Nerven aufzulösen. Sie wird individuell an den Patienten angepasst.

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage (MLD) wird von qualifizierten Physiotherapeuten auf Anordnung des Arztes durchgeführt. Ziel der MLD ist die Entstauung der Lymphflüssigkeit aus dem geschwollenem Gewebe und damit das Abschwellen des Gewebes, die Linderung der Schmerzen und die Funktionsverbesserung.

Krankengymnastik

Mit der Krankengymnastik werden die meisten Beschwerden und Krankheiten durch spezielle Übungen behandelt. Sie soll die Beweglichkeit und Funktionsfähigkeit verbessern. Diese Behandlungsform wird den Beschwerden individuell angepasst.

Klassische Massage

Massagen können sowohl als einzige Behandlungsform als auch ergänzend zu anderen Therapieformen durchgeführt werden. Ziele der klassischen Massage sind: Lockerung verspannter Muskeln, Förderung von Durchblutung und Anregung des Stoffwechsels, Schmerzlinderung, Verbesserung von Kreislauf / Blutdruck und Atmung sowie eine positive Wirkung auf die Psyche.

Wellnessmassage

Eine Wellnessmassage ist eine Gewebestimulation, die vor allem der Entspannung dient. Sie kann als Oberbegriff für diverse Massagen ohne therapeutischen Zweck gesehen werden. Wellness-Massagen werden nicht an kranken Personen durchgeführt, sondern dienen vor allem der Steigerung des Wohlbefindens. So werden angenehme Massagegriffe, duftende Öle und ein ansprechendes Ambiente gewählt.

Wärme- / Kältetherapie

Diese Therapieform wird zur Schmerzlinderung angewendet. Die Stelle der Anwendung hängt von dem Schmerzbild ab. Dabei wird die Wärmetherapie ergänzend zur Förderung der Durchblutung z. B. mit Wärmepackungen, Fango, Ultraschall etc. eingesetzt. Die Kältetherapie wird ebenfalls ergänzend zu einer anderen Therapieform verwendet z. B. mit Kühlpackungen, Kompressen, etc. Die Behandlungswirkung ist temperaturabhängig und so kann sie schmerzlindernd wirken. Sie kann aber auch zur Entzündungshemmung und Durchblutungsförderung eingesetzt werden.

Lasertherapie

Die Behandlung durch energiereiches Licht (Laser) hat vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Sie kann die Genesung positiv beeinflussen und schmerzlindernd wirken. Die Lasertherapie ist gewebeschonend und schmerzfrei.

Kinesiologisches Taping

Beim kinesiologischen Taping können Fehlfunktionen einzelner Muskeln harmonisiert werden. Des Weiteren kann die Anlage des Tapes eine stützende und stabilisierende Funktion bei Traumatas bewirken.

Reiki

Reiki ist eine Behandlungsform aus dem japanischen Raum. Bei der Reiki-Behandlung soll der Energiefluss im Körper harmonisiert und das Zusammenspiel von Körper und Seele verbessert werden. (Diese Behandlungsform ersetzt keine ärztliche Untersuchung.)

Über Mich

Karsten Malkus, Physiotherapeut

Nach dem Ausbruch einer sich stetig verschlechternden Augenerkrankung begann er 2010 eine berufliche Neuorientierung als Physiotherapeut, in der er seine Berufung fand. Im Jahr 2013 schloss er diese Ausbildung erfolgreich ab. Im direkten Anschluss folgten Zusatzqualifikationen zum: Lymphtherapeut nach Astong, Rückensschulleiter, Reha- Übungsleiter.

Das Jahr 2016 brachte ihm den erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung zum Manualtherapeuten bei der ÄMM (Ärztevereinigung für Manuelle Medizin).

Von 2014-2018 wirkte er im Animo Therapiezentrum Radebeul als Therapeut und Kursleiter. In dieser Zeit erlangte er viel Wissen über Zusammenhänge zwischen Bewegung und gesundheitlichen Einschränkungen.

Im Januar 2018 begann er eine Ausbildung zum Osteopathen und Heilpraktiker. Im März 2019 erhielt er nach erfolgreicher Prüfung die Zulassung zum sektoralen Heilpraktiker im Bereich Physiotherapie.

Mitarbeiter

Janett Grübel, Rezeptionistin

• 1972 in Meißen geboren
• 1989 vierjährige Ausbildung zur Porzellangestalterin / Bossiererin in der staatlichen Porzellanmanufaktur in Meißen (21 Jahre in diesem Beruf gearbeitet)
• 2010 Berufliche Neuorientierung
• 2011 Weiterbildung zur Büroassistentin im WBS Dresden
• 2012–2019 Büroassistentin in Rechtsanwaltskanzlei

Hier könnte Ihr Name stehen!

Physiotherapeut (m/w/d) gesucht.

Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser Team.
Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut und MLD als Zusatzqualifikation vorzuweisen haben,
melden Sie sich unter:
info@kamaphysio.de
um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Gesundheit bedeutet
sich selbst schätzen
und lieben zu lernen

Online Termin Buchen

Kontakt

Physiotherapie
Karsten Malkus
Reichsstraße 6
01689 Weinböhla

  • 035243 | 159 652
  • Fax (bald verfügbar)
  • info@kamaphysio.de
  • Mo 10 – 20 Uhr
    Di 8 – 17 Uhr
    Mi 10 – 16 Uhr
    Do & Fr 8 – 15 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und klicken auf ABSENDEN. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.